Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams. Gemeinsam mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten  entwickeln wir Förderziele und Rückführungsmaßnahmen für unsere Schüler. 
Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams. Gemeinsam mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten  entwickeln wir Förderziele und Rückführungsmaßnahmen für unsere Schüler. 
© Christophorusschule Krefeld 2015
Christophorusschule
Städtische Schule für Kranke in Krefeld
Home Über uns Standorte Team Leistungen Aktuelles Service Kontakt

Aktuelles

Termine

Presse

Projekte

Schulentwicklung

Schulentwicklung

Wie alle Schulen für Kranke befindet sich auch die Christophorusschule Krefeld im Umbruch. Neuste  Entwicklungen im Gesundheitssystem führen zu kürzeren Liegezeiten der Schülerpatienten und damit zu der Notwendigkeit einer Erweiterung prä- und poststationärer Beschulungsmöglichkeiten durch  uns. Gesetzesänderungen auf Bundes- und Landesebene erfordern ständige Umstellung und  Flexibilität in bezug auf unsere Beschulungsmöglichkeiten.  Trotz ständiger personeller Veränderungen möchten wir unsere Schule weiterentwickeln und die  Qualität unserer schulischen Arbeit stetig verbessern. Hierbei steht der Unterricht im Mittelpunkt unserer Bemühungen, aber auch andere Bereiche unseres  Schullebens und unserer Schulkultur sollen ausgebaut und erweitert werden, um insbesondere die  Zusammenarbeit mit den Herkunftsschulen sowie die Stellung in der Krefelder Schullandschaft zu  stärken. Unsere Entwicklungsziele für den Zeitraum 2014 - 2017 sind:  Umzug in den Neubau des Helios-Klinikums mit Neugestaltung der Schul- und Büroräume  Neugestaltung der Öffentlichkeitsarbeit  Entwicklung eines schulinternen Curriculums  Konzepterstellung Lehrergesundheit - Schülergesundheit Ausbau der Förderdiagnostik. Lesen Sie dazu mehr in unserem Schulprogramm.